Suche
  • Die Theke für Gedankenfetzen.
  • Barfrau: Elke Barbara Bachler. Prost!
Suche Menü

On Stage

FuckUpNights Logo mit Slogan Experiment Fail Learn Repeat #sharethefailure

Ich mag das Format der “FuckUp Nights” sehr gerne. Es geht darum, von Dingen zu erzählen, die nicht funktioniert haben – daher der Titel.

FuckUpNights Logo mit Slogan Experiment Fail Learn Repeat #sharethefailure

Sujet der FuckUp Nights Tirol – Ansprechpartnerin Bettina Wenko

Bislang habe ich vier Veranstaltungen besucht. Jede Nacht ist anders, jede Geschichte ist anders, man lernt enorm viel – und fühlt sich nicht ganz so allein, wenn eigene Vorhaben, an denen einem viel liegt, nicht so reibungslos laufen wie man es eigentlich plante.

Am Mittwoch, 16. September war ich eingeladen, auf die Bühne zu kommen. Die Veranstaltung war exzellent organisiert, auf einem überdachten Parkdeck, mit perfekter Bühnentechnik – die lauen Spätsommerabend-Temperaturen ein angenehmer Bonus. Durch entsprechende Sitz-Sicherheitsabstände und da sozusagen im Freien waren die Teilnehmenden bestmöglich geschützt.

Habe einen hervorragend geschriebenen Nachbericht zur Veranstaltung von Carolin Siegele gefunden » meinbezirk.at – damit kann man sich ein gutes Bild von der Veranstaltung und den drei verschiedenen Vorträgen machen.

Nachfolgend eingebettet auch ein kurzes Video vom Abend  (Hinweis zum Datenschutz: läuft über Instagram) – danke fürs Gestalten & Teilen!